60 Jahre KGV-Geismar e.V. ......ein Stück Natur vor ihrer Haustür!

Gemeinschaftsarbeit ist im Kleingartenverein unerlässlich.

Die Pflicht zur Teilnahme ist im Pachtvertrag sowie in der Satzung geregelt. Gemeinschaftsarbeit ist Pächterpflicht und gebunden an die Parzelle, unabhängig von ihrer Größe. 

Die Gemeinschaftsarbeit ist in Form von Gemeinschaftsstunden zu erbringen, deren Anzahl von der Mitgliederversammlung beschlossen wurde.

Grundsätzlich ist davon auszugehen: Wer einen Kleingarten gepachtet hat, ist auch in der Lage, Gemeinschaftsstunden zu erbringen. 

Wer keine Gemeinschaftsstunden leistet, zahlt dafür einen Abgeltungsbetrag, der in der Jahresrechnung ausgewiesen wird.

 

Gemäß Beschluss der MGV sind 8 Std. für "Abendfrieden -A-" und 7 Std. für "Röderbünde -R-" als Gemeinschaftsstunden zu leisten.

Senioren/innen "75+" die Hälfte.

Angerechnet werden :

  • 2 Std. Teilnahme an der Mitgliederversammlung
  • 1 Std. Wasser ab-und anstellen (Abendfrieden "A")
  • 2 Std. Pflege des Südlichen Randstreifens (Röderbünde "R")

 

Termine Gemeinschaftsarbeit 2019

Datum Uhrzeit
13. APRIL 09.oo Uhr
11. MAI 09.oo Uhr
08. JUNI 09.oo Uhr
13. JULI 09.oo Uhr
10. AUGUST 09.oo Uhr
14. SEPTEMBER 09.oo Uhr
12. OKTOBER 09.oo Uhr
09. NOVEMBER 09.oo Uhr

 

Die geleisteten Gemeinschaftsstunden sind nach Arbeitsende von den Obleuten, oder dem Arbeitsleiter zu unterschreiben.

Die Arbeitsnachweise sind beim Wasserabstellen am 02.11.2019 abzugeben!

Ausgegeben werden diese wieder bei der Mitgliederversammlung.

Kleingärtnerverein Geismar e.V.

Schulweg 99

37083 Göttingen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

13. September 2019
19:00 -
"PASTA-BASTA"

Aktuelles