60 Jahre KGV-Geismar e.V. ......ein Stück Natur vor ihrer Haustür!

 Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde, liebe Gäste der MGV am 01.03.2019

Wie in jedem Jahr zu Beginn des Gartenjahres fand die Mitgliederversammlung des KGV-Geismar e.V. statt. In diesem Jahr kamen der Einladung vom Vorstand 68 Mitglieder nach und die Halle der Adolf-Reichwein-Schule war wieder einmal gut gefüllt.

 

Nachdem der 1.Vorsitzende Klaus Matschuck die Versammlung eröffnet und die Beschlussfähigkeit festgestellt hatte, konnte die Versammlung auch schon mit den Tagesordnungspunkten TOP`s beginnen. 

Zu aller erst wurde der langjährige Hausmeister Friedel Prohl, der nun in den verdienten Ruhestand geht, vom 1.Vorsitzenden verabschiedet und ihm wurde im Namen des Vorstandes und den gesamten Gartenfreunden des KGV-Geismar e.V. gedankt für seine Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit in den vergangenen Jahren. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Friedel Prohl hat immer dafür gesorgt, das die Mitgliederversammlung des Vereins in der Aula der Adolf-Reichwein-Schule reibungslos verlaufen konnte, das alle Stühle am richtigen Platz standen und das die Verstärkeranlage funktionierte. 

Dafür nochmals unseren Herzlichsten Dank an Friedel und wir wünschen Ihm einen gesunden und wohlverdienten Ruhestand.

Danach wurde das Protokoll der MGV 2018 von Frau Claudia Löhning 1.Schriftführerin verlesen und es wurde dann von den Mitgliedern so wie verlesen, genehmigt.

Dann wurden drei Gartenfreunde vom 2. Vorsitzenden des Bezirksverbandes Herrn Manfred Freitag mit der Silbernen Ehrennadel geehrt und drei Gartenfreunde mit der Goldenen Ehrennadel des Bezirksverbandes, wobei Gfd.Wolfgang Bielert nicht anwesend war.

Silber bekamen : Gfd. Wolfgang Bielert (wird nachgeehrt) - Gfd.Heiner Bartels - Gfd.Frank Röhrscheid

Gold bekamen  : Gfd. Hanjo Stöbe - Gfd.Reinhard Scholer - Gfd. Günter Heumann

                                         v.L.n.R. Heiner Bartels - Frank Röhrscheid - Hanjo Stöbe - Günter Heumann - Reinhard Scholer

 

Nachdem alle Vorstandsmitglieder ihre diesjährigen Berichte vorgetragen hatten, folgte die Wahl der Vereinsorgane.

Der 2. Schriftführer Jan Oberdiek verlässt in diesem Jahr den Vorstand des KGV-Geismar und sein Nachfolger wird Gfd. Florian Gertz, der leider nicht zur Wahl erscheinen konnte und somit nun für das Jahr 2019 kommissarisch als 2. Schriftführer im Vorstand arbeiten wird und in der nächsten MGV 2020 dann offiziell gewählt wird.

Hannelore Pohl wurde wieder zur 2.Vorsitzenden gewählt und auch Heiner Bartels hat die Wiederwahl zum 1.Kassierer angenommen. Es folgte die Wahl des Fachberaters, der in seinem Amt auch noch einmal bestätigt wurde. 

Zu guter Letzt trug die 2.Vorsitzende Hannelore Pohl noch die Regelung der Gemeinschaftsstunden vor und dann blieb noch Zeit für Verschiedenes, Diskussionen und Aussprachen. 

Der Vorstand hatte sich in diesem Jahr erstmalig dazu entschieden, als Präsente keine Blumen mehr zu überreichen, sondern Gutscheine, mit denen die Geehrten viel mehr anfangen können.

 

Um 21.40 Uhr wurde die diesjährige Mitgliederversammlung durch den 1. Vorsitzenden Klaus Matschuck beendet. 

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für das uns entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Allen ein schönes und erholsames Gartenjahr.

 

Der Vorstand KGV-Geismar e.V.

Klaus Matschuck

1. Vorsitzender

>>>zu den Bildern

 

Der "Dämmerschoppen" unseres Vereins findet an jedem zweiten Freitag im Monat um jeweils 19.oo Uhr im Vereinshaus des KGV-Geismar e.V. im Schulweg 99 (gegenüber der IGS-Sporthalle) statt.

Gerade auch für Garteninteressierte, die eventuell mit dem Gedanken spielen, auch einen Garten pachten zu wollen, besteht die Möglichkeit sich beim Dämmerschoppen die nötigen Informationen zu holen und die ersten Kontakte zu knüpfen.

Dieser Abend soll den Vereinsmitglieder, aber auch Freunden und Bekannten aus den Nachbarvereinen die Möglichkeit geben, sich untereinander kennen zu lernen, aber auch in das Vereinsleben hinein zu schnuppern. 

An diesen Abenden findet ein reger Austausch von neuen Informationen rund um den Garten und des Vereins statt und gerade für neue Gartenpächter ist das eine hervorragende Chance, sich mit den "alten" Gartenfreunden auszutauschen und auch einiges über den Verein zu erfahren. 

Das gesellige Beisammensein wird durch immer wechselnde Angebote für das leibliche Wohl attraktiv gemacht. Die Highlights des Jahres sind aber die Themen-Dämmerschoppen, bei denen es sich immer wieder lohnt, dabei zu sein.

 

 

 

 

Für das Jahr 2019 sind folgende Themen-Dämmerschoppen geplant:

08. Februar 2019           "LECKER GRÜNKOHL"

14. Juni 2019                 "SOMMERGRILLEN"

13. September 2019      "PASTA-BASTA"

13. Dezember 2019       "ENTE GUT - ALLES GUT"

Wir wünschen Ihnen und uns viel Spaß

Die Anmeldungen für diese Themen-Dämmerschoppen nimmt Hanjo Stöbe (Festausschusssprecher)

unter der Tel.Nr.: 0551-76676 entgegen.      

Anmeldeschluss ist jeweils 1 Woche vor dem Event!

Aus organisatorischen Gründen können Teilnehmer ohne vorherige Anmeldung nicht berücksichtigt werden!

Wie in jedem Jahr ließ es sich der KGV-Geismar nicht nehmen, verdiente Gartenfreunde zu einem "Helferessen" einzuladen. 

 Jeder, der mehr als 12 Gemeinschaftsstunden im Jahr für den Verein geleistet hat, wurde als kleines Dankeschön vom Vorstand zu einem köstlichen Helferessen eingeladen. Aber auch Funktioner des Vereins, wie Obleute, Wasserwarte, Gerätewarte und natürlich auch den Vorstandsmitgliedern wurde auf diesem Wege eine Wertschätzung ihrer Leistungen entgegengebracht.

Nicht zu vergessen die guten Seelen des Vereins. Die immer da sind, wo etwas zu tun ist. Die im Hintergrund arbeiten und helfen, das die Feste und unsere beliebten Dämmerschoppen gelingen. Das ist zum einen unser Festausschusssprecher Hanjo Stöbe, der für das leibliche Wohl und den koordinierten Ablauf verantwortlich ist und natürlich die Ehepartner der Vorstandsmitglieder, die als gute Geister im Verein immer für einen reibungslosen Ablauf sorgen. 

Unser Verein könnte ohne diese Unterstützung von all diesen Gartenfreunden, die nicht auf ihre Pflichtstunden achten, nicht existieren und vor allem könnten viele Events nicht stattfinden. Ganz zu schweigen von unseren legendären Dämmerschoppen, die einmal im Monat stattfinden.

Diese Dämmerschoppen werden mit so viel Liebe und Engagement vorbereitet und durchgeführt, das es für alle Besucher immer ein Highlight ist und gerne besucht wird.

Allein dafür meinen persönlichen Dank als 1. Vorsitzender dieses Vereines an Herrn Hanjo Stöbe, der mit viel Einsatz diese Dämmerschoppen plant und begleitet und auch an die Dämmerschoppen-Teams, die das ganze Jahr über dafür sorgen, das diese Vereinsabende immer wieder gemütlich werden. 

Seit einiger Zeit ist der Verein auch im Besitz eines Beamers, der auch gerne zu den Dämmerschoppen zum Einsatz kommt. Von Musikvideos bis hin zu Filmen, wie die berühmte "Feuerzangenbowle" ist alles dabei und wird gerne angenommen. Unser Film und Musikfreund Reinhard Scholer lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um die Dämmerschoppengäste zu unterhalten.

Da die Partner der o.g. natürlich durch deren Abwesenheit von zu Hause auch immer mit betroffen sind, wurden Sie auch mit eingeladen und ihnen gebührt auch ein Dankeschön des Vereines.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Helfer!

 

 

 

 zu den Bildern>>>

 

 

Der Vorstand

KGV-Geismar e.V.

Der Weihnachtsfeier-Dämmerschoppen in diesem Jahr trug traditionell den Namen

"ENTE GUT - ALLES GUT"

Seit vielen Jahren wird beim KGV-Geismar der letzte Dämmerschoppen mit einem leckerem Entenessen begangen, das mit viel Liebe von unserem Festausschusssprecher und Vereinskoch Hanjo Stöbe und seinem Helferteam hergerichtet wird.

Auch in diesem Jahr hatten sich viele Gäste zu diesem wunderschönen Abend angemeldet. 

Nach dem köstlichen Essen wurden von unserer Obfrau Regina Richter noch ein paar Weihnachtsgedichte vorgetragen und zu später Stunde wurde sogar das Tanzbein geschwungen.

                                                                                                                                                            

Alles in allem war auch dieser Abschluss-Dämmerschoppen für das Jahr 2018 ein voller Erfolg und die Gäste gingen nicht nur mit vollen Mägen, 

sondern auch mit strapazierten Lachmuskeln zufrieden nach Hause.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten für die gute Vorbereitung und Planung dieses schon legendären Events

"ENTE GUT - ALLES GUT 2018!"

 

Der Vorstand 

KGV-Geismar e. V. 

Klaus Matschuck

1.Vorsitzender                                                                                                                                                           >>>zu den Bildern

 

Beitrag: Klaus Matschuck

Fotos  : Hannelore Pohl

 

 

 

Kleingärtnerverein Geismar e.V.

Schulweg 99

37083 Göttingen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

13. September 2019
19:00 -
"PASTA-BASTA"

Aktuelles